Das ist OER!

Die Website www.was-ist-oer.de startet zusammen mit dem Buch „Freie Unterrichtsmaterialien finden, rechtssicher einsetzen, selbst machen und teilen“ bei Beltz. Jöran Muuß-Merholz erklärt in dem Buch nicht nur das Thema Open Educational Resources (OER) – das Buch ist auch selbst OER! Als erstes „ganz normales Buch“ für Lehrkräfte ist das Buch „Freie Unterrichtsmaterialien“ konsequent als OER umgesetzt. Das komplette Manuskript steht nicht nur frei lizenziert, sondern auch in bearbeitbarer Form zum Download bereit. Wir hoffen, dass das Buch nicht trotzdem, sondern gerade deswegen auch gekauft werden wird. 

 

Materialien zu OER zum freien Download

Zusätzlich zum Buch gibt es einen Blog. Darin werden wir unter anderem Lehrkräfte vorstellen, die als OER-Praktiker*innen ihre Erfahrungen und Tipps teilen. Außerdem veröffentlichen wir zusätzliche Materialien zum Download. Diese Sammlung wird nach und nach um zusätzliche Materialien ergänzt. Abonnieren Sie unseren Newsletter und folgen Sie uns auf Twitter oder Facebook, damit wir Sie bei neuen Inhalten informieren können.

 

Foto: OER finden, M. Eymen Khamassi, CC BY 4.0

2 Gedanken zu „Das ist OER!

  1. Herzlichen DAnk für dieses Tolle Handbuch rund um OER, das die rechtlichen Aspekte sehr übersichtlich erklärt und ganz viele praktische Tipps und Ideen gibt! Ich werde es meinen kollegInnen an der Hochschule München ans Herz legen.

    Zum Thema Audio möchte ich noch die Seite http://www.audiyou.de empfehlen, Eine Plattform speziell für Schulische Zwecke mit vielen freien Samples, Songs und PoDcasts. Gut sind auch http://freesound.org und die “Musical Instruments Database” des Electronic Music Studios der Uni Iowa (http://theremin.music.uiowa.edu/MIS.html) mit sehr gut aufgenommenen akustischen Instrumenten.

  2. Es ist übrigens etwas irritierend, dass man bei der Texteingabe nur Großbuchstaben sieht, aber der fertige Text dann doch alle Schreibfehler zeigt 😉 …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: